Erster Tag der Deutschen Juniorenmeisterschaft aus Stralsunder Sicht in der Zusammenfassung.

dritter Tag

 

Update Deutsche Juniorenmeisterschaft

 

Heute waren die Halbfinalläufe. Hier konnten sich Ole Lass und Stine Loßmann in ihren Läufen für das A Finale qualifizieren. Der Mädchenvieren mit Noreen Junges, Sophy Kolberg, Maike Böttcher, Lena Kolwey und St. Hannah Täubert konnte sich in einem berherzten Rennen für das kleine Final qualifizieren.

 


Zweiter Tag

 

Update Deutsche Juniorenmeisterschaft

Stine Loßmann konnte sich im Hoffnungslauf erfolgreich durchsetzen (Super Leistung). Damit sind alle Stralsunder im Halbfinale bzw. Finale.

 

Glückwunsch euch allen.


 


 

Ole Lass im JM 1x B > 2. Platz im Vorlauf und damit direkt für das Halbfinale qualifiziert. Im JM 4x + B konnte sich Ole durch den ersten Platz im Vorlauf den Einzug ins Finale sichern.
 
Stine Loßmann im JF 1x B Leichgewicht > 2. Platz im Vorlauf; dadurch muss sie leider über den Hoffnungslauf ins Halbfinale.

Noreen Junges, Sophy Kolberg, Maike Böttcher, Lena Kolwey, St. Hannah Täubert im JF 4xB belegten im Vorlauf den 3. Platz und haben damit den Einzug ins Halbfinale geschaft.

Bejamin Leibelt im JM 4- hat den ersten Platz im Vorlauf geschafft und sich damit direkt ins Finale gerudert.

 

Alle Stralsunder haben sehr gute Leistungen erbracht. Wir wünschen euch für die nächsten Rennen viel Erfolg.

Viel Erfolg wünschen.....

wir unseren Junioren und Juniorinnen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften an diesem Wochenende in Hamburg Allermöhe. Wir drücken euch alle Daumen die wir haben.

Ruderzeitung 03/16 Online

Ruderzeitung 03/16 online.

ihr findet sie wie immer unter Downloads, es gibt dies mal Infos über die rund Rügenfahrt am Herrentag sowie Interessante Infos über unsere Flagge. 


Plan erfüllt!!

Ein bisschen kam ich mir bei der Himmelfahrtstour vor, wie beim Anrudern. Nichts lief wie geplant. Ursprünglich sollte es eine Fahrt „Rund Rügen" werden. Nach dem Test der Boote am Montag, wurde auf der anschließenden Fahrtenbesprechung der Plan umgestoßen und wir einigten uns auf eine Tour rund Usedom. Damit konnte ich mich auch anfreunden. Dann am Mittwochabend unternahmen wir die erste Tour mit unseren Schönebecker Gästen nach Grahler Fähre und hier wurde schon eine Variante in den Großen Jasmunder Bodden diskutiert. Egal – Hauptsache rudern. Donnerstag (Himmelfahrtstag) früh beim Frühstück einigten wir uns erst einmal Richtung Greifswalder Bodden zu rudern und dann wird weiter entschieden – Greifswald oder Thiessow. Da wir mit allem ausgerüstet waren, sind wir ja auch flexibel genug.....................

Weiterlesen unter Download

 

Bilder der Juniorenragatta ...

aus Hamburg sind Online. Ihr findet sie wie immer in der Gallery. Bericht und Ergebnisse erscheinen demnächst.

Neue Bilder Online

so eben gehen neue Bilder Online vom Training unserer Jugend in Stralsund und von der Regatta in Rüdersdorf. Ihr finden die Bilder ... na ihr wist schon.